Einbruch in Mehrfamilienhaus in Frankenberg

Frankenberg. Die Abwesenheit der Hausbewohner von noch nicht einmal zwei Stunden nutzten bisher unbekannte Einbrecher, um in ein Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Straße „Am Sauren Morgen“ einzudringen.

Nachdem am Montag zwischen 16.30 Uhr und 18.20 Uhr die Versuche, zwei Außentüren aufzubrechen gescheitert waren, wendeten sich der oder die Täter einem ebenerdigen Fenster auf der Rückseite des Hauses zu.

Durch dieses von den Einbrechern aufgehebelte Fenster gelangten der oder die Unbekannten schließlich ins Haus und durchsuchten in allen Wohnungen sämtliche Zimmer.

Bei der Suche nach Diebesgut machten der oder die Einbrecher jedoch nur geringe Beute. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Hinweise an die Polizei in Frankenberg, 06451/72030. (jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare