Hotel Die Sonne hat in der Adventszeit frühere Wintersport-Olympiasieger zu Gast

Eislaufen vor dem Rathaus in Frankenberg

+

Frankenberg. Schlittschuhlaufen vor der Kulisse des historischen Rathauses: Diesen Wintertraum macht das Frankenberger Hotel Die Sonne im Advent wahr. Vor der Terrasse des Hotels wird eine knapp 160 Quadratmeter große Eisbahn aufgebaut.

An den vier Advents-Wochenenden werden prominente Wintersportler den Weihnachtsmarkt der „Sonne“ besuchen: Die früheren Biathlon-Stars Uschi Disl, Sven Fischer und Martina Beck sind ebenso dabei wie Rennrodel-Legende Georg Hackl, der drei olympische Goldmedaillen gewonnen hat.

„Nach den positiven Erfahrungen des vergangenen Jahres mit einem kleinen Weihnachtsmarkt möchten wie für Frankenberg eine neue Attraktion schaffen“, sagte Michael Lemke, Marketingdirektor des Hotels.

Eröffnet wird die Eisbahn, parallel zum dreitätigen Weihnachtsmarkt der Altstadt-Initiative, am Freitag, 26. November, um 15 Uhr. Bis zum 2. Januar ist dann kostenloses Schlittschuhlaufen auf der Kunststoff-Bahn vor dem Hotel „Die Sonne“ möglich. Schlittschuhe kann man für drei Euro ausleihen oder eigene Schlittschuhe für zwei Euro schleifen lassen. (off)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare