Engelhardt: Im Jahr 2012 kein Stadtfest in Frankenberg

Frankenberg. Im Jahr 2012 wird es in Frankenberg kein Stadtfest geben. Dies berichtete gestern Bürgermeister Christian Engelhardt. Er führte finanzielle Gründe an.

Im Zusammenhang mit dem Rathausjubiläum hatte er vorgeschlagen, zukünftig im Wechsel zum Lichterfest ein Stadtfest zu veranstalten und dies als feste Größe im Veranstaltungskalender zu etablieren.

Nach seinen Angaben fand jetzt ein Gespräch mit den Fraktionsvorsitzenden aller im Stadtparlament vertretenen Fraktionen statt. Dabei habe man sich einstimmig darauf verständigt, das Stadtfest für 2012 abzusagen.

Engelhardt: „Gründe dafür sind, dass wir zum einen die finanziellen Folgen der Wirtschaftskrise 2009 noch nicht bewältigt haben und zum anderen mit großer Sorge die aktuelle Entwicklung der Weltwirtschaft betrachten und nicht einschätzen können, ob die Erholung unserer Konjunktur und damit auch der öffentlichen Finanzen nur ein kurzes ,Luftholen‘ war.“ (jun)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare