Zug erfasst in Goßfelden Traktor: Fahrer stirbt

Goßfelden. Ein Regionalzug hat einen Traktor auf einem Bahnübergang erfasst. Der Treckerfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Unweit des Kieswerkes im Lahntaler Ortsteil Goßfelden war der Traktorfahrer am Donnerstag gegen 14 Uhr mit seinem Schlepper und Anhänger auf einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren, als sich ein Passagierzug aus Richtung Sterzhausen näherte. Der Zug erfasste den Traktor mit Anhänger und zerteilte diesen in zwei Teile.

Das Vorderteil des Traktors mit Motor lag rechts in Fahrtrichtung des Zuges, Hinterachse und Anhänger blieben auf der anderen Seite liegen. Der Traktorfahrer erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Notarzt und Rettungsassistenten konnten dem Mann, dessen Alter zunächst nicht feststand, nicht helfen.

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare