Uwe Ermisch wird Ehrenbürgermeister von Hatzfeld

Uwe Ermisch

Hatzfeld. Einstimmig hat das Hatzfelder Parlament am Dienstagabend einen Antrag aller sieben Fraktionen beschlossen, Bürgermeister Uwe Ermisch (SPD) den Titel „Ehrenbürgermeister“ zu verleihen.

Rechtliche Voraussetzung dafür ist nach der Hauptsatzung der Stadt, dass die Person ein Amt oder Mandat mindestens 20 Jahre lang ohne Unterbrechnung ehren- oder hauptamtlich ausgeübt hat. Ermisch wird mit seinem Ausscheiden am 30. April 24 Jahre lang Bürgermeister gewesen sein.

Wann der Ehrentitel verliehen wird, wurde nicht gesagt. Möglich wäre das am 26. April - an diesem Abend wird Uwe Ermisch feierlich aus seinem Amt verabschiedet. Sein Nachfolger Dirk Junker, der am Dienstag Zuhörer der Parlamentssitzung war, wird eine Woche zuvor vereidigt. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare