Erneut Diebe im Frankenberger Autohaus - Sitze ausgebaut

Frankenberg. Zum wiederholten Mal brachen Unbekannte Autos eines Frankenberger Autohauses in der Siegener Straße auf. Die Täter bauten Fahrzeugteile aus und entwendeten sie.

Die Unbekannten schlugen zwischen Dienstagabend, 19.45 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, von insgesamt fünf Renault-Fahrzeugen Seitenscheiben ein und bauten fachmännisch Sitze aus. Sie erbeuteten zudem auch noch zwei Dachrelings und ein Reserverad.

Dies ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Bereits drei Wochen zuvor gingen Unbekannte in gleicher Art und Weise vor und bauten bei zwei Fahrzeugen die Sitze aus.

Der Gesamtschaden beläuft sich in einer ersten Schätzung auf etwa 20.000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise: 06451-72030. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare