Vor der Eröffnung: Fahne und Mast auf Wildrosenweg gestohlen

Rosenthal. Auf dem neuen Naturerlebnisplatz in Rosenthal ist eine Fahne samt Mast gestohlen worden. Dies berichtete die Stadtverwaltung. Der Platz auf dem Wildrosenweg wird am 29. Mai eingeweiht.

Vor allem die Kinder der beiden Rosenthaler Schulen hätten sich über den Diebstahl sehr geärgert, da sie sich in den vergangenen Monaten sehr für den Naturerlebnisplatz eingesetzt hatten. „Die Kinder sehen den Diebstahl deshalb als persönlichen Angriff auf ihr Projekt“, sagte Brigitte Hennrich vom Arbeitskreis für den Wildrosenweg.

Schüler der Karl-Preising-Schule hatten auf dem Platz in dieser Woche noch ein Insektenhotel errichtet. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare