Sabrina Pfeil verstärkt jetzt die Einsatzabteilung – Ehrennadel für Werner Hoffmann

Erste Feuerwehrfrau in Somplar

Befördert: Kevin Ochse (links) wurde zum Feuerwehrmann befördert, Sabrina Pfeil zur Feuerwehrfrau. Sie ist damit die erste Frau in der Somplarer Einsatzabteilung. Zum Oberlöschmeister wurde Tobias Vaupel (rechts) ernannt.

Somplar. Ehrungen und Beförderungen gab es beim Feuerwehrfest in Bromskirchen. Mit Sabrina Pfeil hat jetzt auch die Wehr Somplar eine Frau in ihrer Einsatzabteilung.

Mit einem kleine Festzug und einer Kranzniederlegung begann das Fest. Angeführt vom Musikzug der Feuerwehr Sachsenberg, zogen Abordnungen der Feuerwehren aus Bromskirchen, Hallenberg, Hommershausen, Rengershausen, die örtlichen Vereine wie die Landfrauen, der Heimatverein, der Schachclub und der Angelverein Nuhnetal durch den Ort.

Wulf-Dieter Bohland begrüßte anschließend im Dorfgemeinschaftshaus zahlreiche Besucher und Ehrengäste: „Trotz Fußball-Weltmeisterschaft sind erfreulich viele Feuerwehrfrauen und -männer der Einladung nach Somplar gefolgt.“ Bürgermeister Frese hatte auch eine gute Nachricht: Binnen Jahresfrist wird das TLF 16/25 aus Bromskirchen nach Somplar verlegt. Aus dem Innenministerium hatte Frese erfahren, dass die Neuanschaffung für Bromskirchen mit 77 000 Euro gefördert wird.

Bevor Alleinunterhalter Burkhard Becker den gemütlichen Teil des Feuerwehrfestes einläutete, wurde es noch einmal feierlich: Mit der goldene Ehrennadel der Gemeinde wurde Werner Hoffmann ausgezeichnet. Gewürdigt wurde damit Hoffmanns Engagement beim Aufbau der Jugendfeuerwehr in Somplar sowie seine Tätigkeiten als Wehrführer und stellvertretender Wehrführer in Somplar.

Der kurhessische Feuerwehrverband ehrte Adolf Pfeil für 50-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und Nadel. Pfeil beendet seine aktive Laufbahn als Hauptfeuerwehrmann. 40 Jahre lange führte er die Kasse der Somplarer Wehr, die nach einheilligen Aussagen immer gut gefüllt war.

Befördert wurde Tobias Vaupel zum Oberlöschmeister. Vaupel hat maßgeblichen Anteil daran, dass die Feuerwehr Somplar wieder eine eigenständige Feuerwehr innerhalb der Gemeinde Bromskirchen ist. Sabrina Pfeil und Kevin Ochse wurden von Feuerwehr-Anwärtern zu Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann befördert. Mit Sabrina Pfeil hat die Feuerwehr Somplar nun die erste Feuerwehrfrau in der Einsatzabteilung. (od)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare