Veranstaltung in der Frankenberger Außenstelle von Studium Plus

Erste Präsentation der neuen Master-Studenten

+
Präsentation: Frank Naumann aus Birkenbringhausen war einer von 22 Studenten, die jetzt in den Räumen des ehemaligen Gesundheitsamtes ihre erste Projektarbeit vorstellten.

Frankenberg. Für die ersten 22 Studenten, die ihr Masterstudium zum Wintersemester 2009/2010 in der Frankenberger Außenstelle von Studium Plus aufgenommen hatten, standen jetzt Präsentationen während ihrer Projektphase an.

Diese Präsentationen hielten die Studierenden in den Räumen des ehemaligen Gesundheitsamtes ab – und zwar vor Professoren, Lehrbeauftragten und den Betreuern aus den jeweiligen Unternehmen. 15 Minuten dauerte jeder Vortrag, anschließend wurden die Präsentationen auch bewertet.

 Für die Zuhörer ergab sich dabei auch die Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare