Frankenberg

Evangelische Allianz lädt zu Gemeindefest ein

- Frankenberg (r). Mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche beginnt am Sonntag das Gemeindefest der Evangelischen Allianz.

Das Fest steht unter dem Motto „Unser Leben sei ein Fest – Gottes Geist verbindet uns“. Die Predigt hält Dr. Roland Werner aus Marburg, Leiter des Christustreffs. Er ist zugleich Prädikant in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Mehrere Chöre

Der promovierte Sprachwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Afrikanistik ist bekannt durch viele Veröffentlichungen und verantwortlich für die Organisation von deutschlandweiten christlichen Jugendtreffen. Dr. Werner war bereits als Gastprediger zu Anfang des Jahres in Frankenberg.

An der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes wirkt ein Posaunenchor aus den Bläsern der beteiligten Gemeinden mit, außerdem treten der Singkreis „JOYCO“ und ein Chor aus den beiden Freikirchen auf. Durch den Gottesdienst führen Pastor Werner Eberhardt und Pfarrer Horst Schiffner.

Für Kinder findet während des Gottesdienstes ein eigenes Programm im Gemeindehaus Auf der Burg statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind die Besucher eingeladen, auf dem Burgberg Mittag zu essen und Kaffee zu trinken. Ein Parcours mit verschiedenen Spielständen lädt die Festbesucher ein, die Gemeinden der Evangelischen Allianz besser kennenzulernen und zugleich gemeindeübergreifend aktiv zu werden. Der Spieleparcours wird ab etwa 14 Uhr eröffnet. Am Ende dieser Aktion steht das Zusammenlegen einzelner Puzzle-teile zu einem großen Gesamtbild als gemeinsamer Abschluss des Festes gegen 16 Uhr.

Der Erlös des Gemeindefestes ist für die Notfallseelsorge und für die bundesweite Allianzarbeit bestimmt.

Landes- und Freikirche

Die Evangelische Allianz ist ein Zusammenschluss von Christen aus der evangelischen Landeskirche, der evangelischen Gemeinschaft und verschiedenen evangelischen Freikirchen. In Frankenberg gehören dazu Freie evangelische Gemeinde, Bottendorfer Straße, die Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden in der Friedrichstraße und in Friedrichshausen, die alle an der Vorbereitung und Organisation des Festes beteiligt sind. Neben gemeinsamen Gottesdiensten gestaltet die Evangelische Allianz Gemeindeabende, eine Gebetswoche oder ist beim Stadtfest aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare