Kristina Schröder kommt nach Frankenberg

Familienministerin Schröder: Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Frankenberg. Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder (CDU) kommt nach Frankenberg: Am Samstag, 17. April, will sich die 32-Jährige Politikerin bei Frankenbergs Bürgermeister Christian Engelhardt über das Modellprojekt „Familienstadt“ mit Zukunft informieren.

Dieses Projekt läuft seit 2006 in Frankenberg – deshalb wird die Ministerin auch die Einkaufskinderbetreuung in der Bahnhofstraße besichtigen. Der Besuch von Dr. Kristina Schröder ist der erste Aufenthalt eines Mitglieds der Bundesministerriege in Frankenberg seit 13 Jahren. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare