"Club-Reloaded-Summernight-Party" begeistert Hunderte

Fans der ehemaligen Disco feiern

+

Frankenberg - Mehrere Hundert Besucher haben am Pfingstsonntag im "Bonkers Club" in Frankenberg die "Club-Reloaded-Summernight-Party" gefeiert.

Auch mehr als zehn Jahre nach dem endgültigen Aus der Kult-Disco „Country Club“ in Ernsthausen gibt es immer noch viele Menschen, die der Musik und Stimmung von damals nachtrauern. Immerhin war der „Club“ fast 35 Jahre lang Treffpunkt für die Jugend der Region. Doch seit knapp drei Jahren gibt es drei- bis viermal im Jahr Abhilfe für die Freunde guter, alter Rock-, Pop- und Party-Musik. Der ehemalige Club-Discjockey Harald Stahl organisiert mit dem Team des „Bonkers“ in Frankenberg die „Club-Reloaded“-Partys. Tanzklassiker wie Madonnas „Like a prayer” oder „Welcome to heartlight” von Kenny Loggins bestimmten die Musik des Abends. Aber auch Mitsing-Hits, wie „Westerland“ der Ärzte oder „Was wollen wir trinken (sieben Tage lang)“ von „Bots“ waren mit von der Partie. Hinzu kamen Dancefloor-Klassiker wie „Rhythm is a dancer“ von Snap oder „Mr. Vain“ von Culture Beat sowie aktuelle Chartserfolge.

„Es war echt ein toller Abend und besonders schön, viele mal wieder zu sehen“, resümierte DJ Harry Stahl nach dem Abend. „Im Herbst gibt es wieder ein Club-Reloaded-Party in Frankenberg“, verspricht der langjährige Club-Discjockey.

Wer nicht so lange warten kann, für den gibt es schon bald Abhilfe: Am Mittwoch, 29. Mai, lädt die Burschenschaft Ernsthausen zusammen mit dem früheren Club-DJ Manni ab 21 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus zu einer Country-Club-Disco-Party mit der Musik von früher ein.(jj)

1704651

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare