Polizei sucht Zeugen für Vorfall in Battenfeld – Unbekannter womöglich an der Hand verletzt

Mit der Faust durch die Autoscheibe

Battenfeld. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Sonntag in der Edertalstraße 44 in Battenfeld an einem Auto eine Scheibe eingeschlagen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Frau am Samstag gegen 18 Uhr den Ford Transit abgestellt. Am Sonntag gegen 9.30 Uhr bemerkte sie den Schaden.

Nach Spurenlage sei die mittlere, hintere Scheibe eines Ford-Kleinbusses womöglich mit der Faust eingeschlagen worden, erklärte die Polizei weiter. Daher habe der Täter eventuell eine Verletzung an der Hand erlitten.

Die Frankenberger Beamten erbitten Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 06451/ 7 20 30. (mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare