Fest für den neuen Frankenberger Kreisel

Frankenberg. Der neue Kreisel in der Röddenauer Straße in Frankenberg soll am kommenden Freitag, 17. September, um 15 Uhr offiziell für den Verkehr freigegeben werden.

Das teilte Bürgermeister Christian Engelhardt auf Anfrage mit.

Für Freitag seien die abschließenden Arbeiten vorgesehen – unter anderem letzte Markierungsarbeiten. „Dafür müssen die Verkehrsteilnehmer noch einmal Teilsperrungen in Kauf nehmen“, sagte Engelhardt.

Im Frühjahr solle der Kreisel dann begrünt werden. Für Sonntag, 19. September, haben die Kaufleute rund um den Kreisel ein Kreiselfest geplant: „Weil die Arbeiten so reibungslos abgewickelt wurden“, sagt Unternehmer Sieghardt Huthwelker. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare