Feuerwehr im Landkreis wächst erneut

Waldeck-Frankenberg. Der Mitgliederzuwachs in den Feuerwehren des Landkreises hält an: Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl gestiegen, berichtete Kreisbrandinspektor Gerhard Biederbick währen der Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Waldeck-Frankenberg in Frankenau.

Aktuell gibt es 4703 Aktive in den Wehren (2009: 4674), damit liegt man wieder bei den Werten aus dem Jahr 2004. „Das ist eine erfreuliche Entwicklung und zeigt, dass die intensive Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren Früchte trägt“, betonte Biederbick.

Leicht zurückgegangen ist hingegen die Zahl bei den Jugendlichen, die Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Potthof mit 1818 bezifferte. 119 seien in Einsatzabteilungen übernommen worden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare