Feuerwehrpumpe brachte Abkühlung beim Dorffest in Eifa

+
Die Sieger des Tischtennisturniers: (von links) Nele Balzer, Grete Specht, Henry Lettermann, Simon Specht, Marvin Damm und Luca Becker. Dahinter Norbert Schmitt, Bürgermeister Dirk Junker und Karl-Heinz Damm.

Eifa. Bei bestem Sommerwetter haben die Einwohner von Eifa ihr Dorffest rund um das Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Alle Vereine hatten dazu beigetragen, um den Freunden und Gästen einen schönen Tag zu bieten.

Der Frauenchor hatte einen Pavillon aufgestellt. Dort gab es Cocktails und verschiedene Sorten von Bowlen und ein reichhaltiges Angebot von selbst gemachten Kuchen und Kaffee. Für die Kinder gab es viel Abwechslung. Sie konnten sich in der Hüpfburg austoben oder sich an einem Malwettbewerb beteiligen. Großen Spaß hatten sie mit einer Wasserhandpumpe, die die Feuerwehr aufgestellt hatte. Hierbei wurde man schnell nass, aber das war bei den hochsommerlichen Temperaturen kein Problem.

Für die Kinder gab es noch ein Tischtennisturnier. Den 1. Platz belegte dabei Simon Specht vor Henry Lettermann und Marvin Damm, gefolgt von Luca Becker, Grete Specht und Nele Balzer. (zk)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare