„Filmfestspiele“ vor vollem Haus in Dodenau

+
Voll besetzt: Viele Menschen sahen sich am Wochenende „Tatinowi“, den aktuellen Spielfilm des Amateur-Filmteams Dodenau, in der Mehrzweckhalle an.

Dodenau. Bei "Filmfestspielen" aus Anlass seines 35-jährigen Bestehens hat das Dodenauer Amateur-Film-Team (AFT) am Wochenende alte Spielfilme gezeigt. Den meisten Applaus gab es für den Film Tatinowi.

Die Familie arbeitet gemeinsam im Freien: Die Mutter „buttert“, der Sohn mäht Gras und die kleine Tochter hütet Gänse. Doch dann stören bewaffnete Reiter die mittelalterliche Idylle: Die Ritter der Gräfin zu Battenberg fordern gewaltsam Abgaben ein. Unbemerkt flieht die älteste Tochter Marie in den Wald, um beim Riedhannes, „Beschützer der Witwen und Waisen, Rächer der Tatinowis und Schrecken aller Battenberger“ - wie er sich selbst bezeichnet - Schutz zu suchen.

Tatinowi, der aktuelle Spielfilm des Amateurfilmteams Dodenau (AFT), aus dem diese Szene stammt, greift die Geschichte um Robin Hood und seinen Kampf gegen den Sheriff von Nottingham auf. Verortet wird die Story in der Geschichte von Dodenau. Der Film spielt im Jahr 1184, als Dodenau unter dem Namen Tatinowi erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Viel mehr weiß man aus dieser Zeit nicht über das Dorf und so bleibt reichlich Raum, um bunte Geschichten zu erfinden. „Es sind oft aktuelle Sachen aus den Kinos, die uns beeinflussen“, erklärt Wolfgang Müller vom AFT.

Gezeigt wurde der Film aus dem Jahr 2008 bei den Filmfestspielen zum 35-jährigen Bestehen des AFT. Den Erlös spendet das Filmteam für den Wiederaufbau der Grillhütte im Dodenauer Wildgehege.

Neben Tatinowi wurden in der voll besetzten Halle auch Kassensturz und Unternehmen Feuervogel vorgeführt, die zu Beginn der 80er-Jahre entstanden sind. Daneben wurden noch kürzere Filme aus der Reihe der „AFT-News“ gezeigt, die zu den Wintervergnügen der Feuerwehr gedreht worden waren.

Von Juliane Becker 

Mehr über die Filme Feuervogel und Kassensturz lesen Sie in der gedruckten Dienstag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare