Forensikbeirat Haina wählte neuen Vorsitzenden: Pfarrer Mosig an der Spitze

Neuer Vorsitzender: Pfarrer Dr. Jörg Mosig (Mitte) leitet nun den Forensikbeirat der Vitos-Klinik für forensische Psychiatrie in Haina. Zur Wahl gratulierten (von links) : Vitos-Geschäftsführer Ralf Schulz, Pflegeleiterin Gudrun Gaertner, stellvertretende Klinikleiterin Dr. Silke Kielisch und Bürgermeister Rudolf Backhaus. Foto: Biedenbach

Haina-Kloster. Dr. Jörg Mosig ist neuer Vorsitzender des Forensikbeirates der Vitos-Klinik für forensische Psychiatrie in Haina-Kloster. Einmütig wählte das Gremium den Hainaer Pfarrer am Mittwochabend in das Amt.

Mosig tritt damit die Nachfolge von Oliver Koch an, der zusammen mit Ehefrau Evelyn auch sein Vorgänger als Pfarrer war. Das Ehepaar Koch war im Herbst 2009 nach Großseelheim gewechselt.

Seitdem hatte Hainas Bürgermeister Rudolf Backhaus den Forensikbeirat kommissarisch geleitet. Der Beirat ist ein Bindeglied zwischen der Klinik, die psychisch kranke Straftäter betreut, und der Öffentlichkeit. (mab)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare