Deutsch-mexikanisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg

Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
1 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
2 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
3 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
4 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
5 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
6 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
7 von 45
Deutsch-französisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
8 von 45

Frankenberg. Musikalisches Feuerwerk in stimmungsvoller Atmosphäre: Der Auftritt der Jugendsinfonieorchester aus Frankenberg und Bad Arolsen gemeinsam mit dem mexikanischen Kammerorchester Camerata, geleitet von Martha Placeres, wurde beim 13. Open Air Classic in der Beil-Arena mit Stücken wie „Danzon No. 2“ von Arturo Márquez oder „Huapango“ von José Pablo Moncayo zu einem großen Konzerterlebnis.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare