Osterfeuer leuchteten im Frankenberger Land

1 von 13
2 von 13
3 von 13
4 von 13
5 von 13
6 von 13
7 von 13
8 von 13

In zahlreichen Orten des Frankenberger Landes leuchteten am Samstagabend Osterfeuer. Gleich zwei Osterfeuer wurden in diesem Jahr im Frankenberger Wildpark von den Mitarbeitern des Wildparkfördervereins entzündet. Um auch den jüngsten Besuchern noch den Anblick knisternden Feuerscheines bieten zu können, wurden zeitversetzt zwei Feuerhügel entfacht. Zahlreiche Familien nutzten so den Ausflug in den Wildpark, wo neben Hirsch- und Wildschweinwurst auch ein kleiner Spielplatz zum Toben auf sie wartete. (oc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.