Frankenauer hält seltene Rheinisch-Deutsche Kaltblüter

Frankenauer hält seltene Rheinisch-Deutsche Kaltblüter

Frankenberg, 19. September 2016: Stark und Sanft, entspannt und gelehrig. So beschreibt der Frankenauer Ralf Finke seine neun Rheinisch-Deutschen Kaltblüter. Die seltenen Pferde sind aber nicht nur zur Zierde da, sondern auch zum Holz rücken und Planwagen ziehen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.