Kaufleute laden am Wochenende 7./8. Mai zu Aktionen in die Fußgängerzone ein

Frankenberg erblüht zum Fest

Tänze der Landjugend: Gruppen aus Geismar und Haubern werden beim Frankenberger Maistadtfest unter dem Maibaum tanzen. Foto:  zgm

Frankenberg. Frankenberger Maistadtfest am kommenden Wochenende: Dabei können die Besucher den Frühling so richtig mit allen Sinnen genießen. „Frankenberg erblüht“, lautet das Motto des Festes, zu dem wieder Besucher aus der ganzen Region und auch von weither in die Stadt kommen werden.

Und dabei werden die eingesessenen Geschäfte des Kaufmännischen Vereins ihre Türen natürlich weit offen halten: Die Öffnungszeiten sind am Samstag, 7. Mai, von 9.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 8. Mai, von 12 bis 18 Uhr.

„Mit neuen Attraktionen bringen wir neue Farbe in unser Maistadtfest“, sagt André Kreisz, der Vorsitzende der Frankenberger Kaufleute. Dabei verspricht er dem Publikum nicht nur ein buntes Programm und traumhaftes Wetter, sondern auch etliche Besuchermagneten – und natürlich auch viel Kulinarisches.

Einer der Höhepunkte des Maistadtfestes: Stelzenläufer Georg. Mit seinen Stelzenacts wird er das Stadtfest zu einem „Riesen-Erlebnis“ für Jung und Alt werden lassen. Georg ist über drei Meter groß – und in Frankenberg wird er auch als Fahrrad fahrender Stelzenläufer zu sehen und zu erleben sein.

Lachen, swingen und gewinnen: Das kann man am Sonntag, 8. Mai, wenn Radiostar Rob Green von Radio You FM, der jungen Linie des Hessischen Rundfunks, von 14 bis 18 Uhr mit den Frankenbergern zocken wird. Der britischstämmige Moderator kommt mit seinem quietschgelben You-FM-Roadshow-Truck nach Frankenberg und wird mit einem Team der Edertalschule um Tickets für die You FM-Night spielen. „Die jungen Schüler werden versuchen, viele Karten und die Ehre der Stadt Frankenberg zu retten“, sagt André Kreisz ein tolles Spektakel mitten in der Bahnhofstraße voraus. Neben vielen Spielen wird Rob Green aber auch jede Menge frischer Musik im Gepäck haben. „Es wird sehr lautstark werden“, sagt André Kreisz.

Die You-FM-Night 2011, für die es in Frankenberg Tickets zu gewinnen gibt, wird dann am Freitag, 10. Juni, zum Auftakt des Hessentags in Oberursel steigen. Mit dabei sein werden die Bands „Juli“, „Wir sind Helden“ und „Madsen“

Tanz unterm Maibaum

Zudem dreht sich beim Maistadtfest vieles rund um den Garten: Es gibt aktuelle Tipps, an Blumenständen ist blühende Floristik zu bewundern und jede Menge Gartenaccessoires werden aufgebaut sein. Auch ein Landschaftsgärtner wird sich in voller Aktion präsentieren. Die neuesten Hits an Gartenmöbeln stellt der Werkmarkt Finger aus.

Hoch über dem Fest wird in der Fußgängerzone der Maibaum prangen – und dort werden die Landjugendgruppen aus Geismar und Haubern am Samstag und Sonntag frische Tänze zeigen. Auch die Waldschule und der Imkerverein werden sich präsentieren, und der Sauerlandexpress wird die Flaniermeile mit den Außenbezirken verbinden. (zgm)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare