Frankenberg feiert sein Herbststadtfest - Motto: Bella Italia

+
Comedy zum Anfassen: Gertrud und Hermann werden die Besucher am Wochenende beim Frankenberger Herbststadtfest in Atem halten.

Frankenberg. Bella Italia – unter diesem Motto steht das Frankenberger Herbststadtfest an diesem Wochenende, 24. und 25. September.

Dabei können die Besucher nicht nur das unverwechselbare Lebensgefühl wie in Bella Italia genießen – sie werden sich auch wie im Urlaub jenseits der Alpen fühlen. Denn beim Herbststadtfest wird es blauen Himmel geben und Temperaturen jenseits der 20 Grad. Das versprechen jedenfalls die Wetterfrösche.

Beim Herbststadtfest 2011, zu dem wieder der Kaufmännische Verein einlädt, werden die Ladengeschäfte am Samstag von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet haben, am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Zudem werden jede Menge Händler ihre Stände offen haben – unter anderem mit italienischen Spezialitäten: Parmaschinken, Antipasti, Prosecco, Pizza und Pasta. Die Stadt wird dabei in die italienischen Landesfarben getaucht sein: Grün, Weiß und Rot.

Michele Chirillo

Für Lieder aus dem vielbesungenen Bella Italia wird der „singenden Pizzabäcker“ Michele Chirillo sorgen. Er kann nicht nur Pizza backen, er verkörpert auch Adriano Celentano wie kaum ein Zweiter. Hits wie Una festa sui prati, Ciao Ragazzi und Azzurro werden in der Frankenberger Flaniermeile erklingen – und dabei können die Besucher Cappuccino oder italienische Eisspezialitäten genießen. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare