Frankenberger Bahnhofstraße wird ab Juli umgestaltet

Mit der Umgestaltung der Frankenberger Bahnhofstraße soll voraussichtlich im Juli begonnen werden. Das teilte Bürgemeister Christian Engelhardt am Freitag mit.

Geplant ist dabei unter anderem ein Umbau der Kreuzungen am Landratsamt (Foto) und am Bahnhof. Diese sollen umgestaltet werden, zudem ist eine Erneuerung der Ampelanlagen und der Gehwege geplant.

Die Kosten sind in der Größenordnung von zwei Millionen Euro angesetzt, davon soll - je nach Förderung - die Stadt rund ein Drittel tragen. (mam)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare