Frankenberger Ederbrücke stadteinwärts gesperrt

Frankenberg. Behinderungen im Straßenverkehr müssen derzeit die Autofahrer in Frankenberg in Kauf nehmen. Seit Mittwochmorgen ist die Ederbrücke in der Röddenauer Straße wegen Straßenbauarbeiten stadteinwärts gesperrt.

Die Umleitung erfolgt weitgehend über die Goßbergstraße und die Wilhelmstraße. Die Folge: An der Ampelkreuzung in der Wilhelmstraße staut sich der Verkehr mitunter bis zu den Bahngleisen zurück.

Die Arbeiten sollen offiziell noch bis Freitagmittag andauern. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare