Frankenberger Ostumgehung ab Montag für vier Wochen gesperrt

Frankenberg. Auf der Frankenberger Ostumgehung müssen die Verkehrsteilnehmer von kommenden Montag, 26. November, bis Freitag, 21. Dezember, mit Behinderungen rechnen.

In dieser Zeit wird die Bundesstraße 252 auf der Frankenberger Ostumgehung zwischen der Abfahrt nach Rosenthal/Frankenberg (Rosenthaler Straße) und der Abfahrt in Richtung Friedrichshausen beziehungsweise Frankenberg (Hainstraße) voll gesperrt. Auch die Zufahrt auf die Bundesstraße 252 aus Richtung Friedrichshausen/Frankenberg wird in dieser Zeit gesperrt sein.

Das teilte das zuständige Straßenverkehrsmanagement Hessen Mobil mit. Grund sind Straßenbauarbeiten. Die Decke der Straße wird erneuert. Die Umleitungsstrecken sind laut Hessen Mobil ausgeschildert

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare