Frankenberger Pfingstmarkt: 250.000 Besucher werden erwartet

Frankenberg. „Ein Besuch lohnt immer“ – das Motto des Frankenberger Pfingstmarktes wird nach Meinung der Veranstalter auch in diesem Jahr gelten.

Das größte Volksfest im Frankenberger Land lockt vom 21. bis 25. Mai wieder mit Fahr-Attraktionen, Verkaufsständen, Tierschau, Gewerbezelt und Aktionen im Festzelt. Die Organisatoren Brunhilde und Max Wagner rechnen wie in den vergangenen Jahren mit 200.000 bis 250.000 Besuchern.

Die Tierschau am Samstagmorgen ist in diesem Jahr eine Kreistierschau. Angemeldet sind 190 Kühe, 39 Jungrinder, 18 Fleischrinder, 32 Kälber, 70 Pferde, außerdem Ziegen, Schafe, Geflügel und Kaninchen. Nahe des Marktgeländes gibt es ausreichend Parkplätze: zum Beispiel am Bauhof, auf der großen Wehrweide, im Parkhaus und am Landratsamt

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare