Frankenberg

Frankenberger verursacht Unfall unter Einfluss von Alkohol

- Frankenberg (r). In der Bottendorfer Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.

Ein 53-Jähriger war mit seinem Auto auf der Bottendorfer Straße in Richtung Frankenberger Stadtmitte unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach Alkoholgenuss kam der Frankenberger mit seinem Audi in Höhe eines Supermarktes nach links von der Fahrbahn ab. Auf der Gegenfahrbahn stieß der Audi mit dem Mercedes eines 31-jährigen Frankenbergers zusammen. Dabei wurden beide Männer verletzt. Sie wurden ins Frankenberger Krankenhaus gebracht.

An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Bei dem Unfallverursacher nahm die Polizei einen Alcotest vor und ordnete eine Blutentnahme an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare