Ausflugstipp für Familien mit Kindern

Heimische Tiere im Frankenberger Wildpark

+
Der Wildpark Frankenberg ist ein schönes Ziel für Familien.  

Tiere kennenlernen und streicheln – das ist besonders für die Kinder ein tolles Erlebnis. Wie wär’s mit einem Ausflug zum Frankenberger Wildpark?

Ziegen und Schafe begrüßen alle Gäste mit lautem Gemecker und Geblöke und betteln um Futter. Dieses wird an den Automaten in Futterpäckchen angeboten. Man sollte sich aber eine Portion für die frei im Gelände laufenden Wildtiere reservieren, denn einige zutrauliche Tiere fressen, wenn sie Hunger haben, auch aus der Hand. Aber Vorsicht! Wildtiere bleiben immer Wildtiere. Die Hirsche haben ein wehrhaftes Geweih und die lieb dreinblickenden Kälbchen treten auch mal mit den Hufen.

Jedenfalls ist es ein Genuss, das Rotwild, das Dam- und Sikawild aus nächster Nähe – ohne störende Zwischenzäune – beobachten zu können. Nur das Schwarzwild, die Ziegen und Schafe sind eingezäunt. Das Muffelwild, bei denen die Widder rund geformte Hörner tragen, ist eher scheu und hält lieber Abstand zu den Besuchern. Wer sich ausführlicher informieren möchte, findet viele Informationen über die Tierarten auf den Info-Tafeln. Aber auch für Kurzweil für die Kleinen ist bestens gesorgt: Neben einem Spielplatz bietet der Park viele idyllische Sitzgelegenheiten, die eine hautnahe Tierbeobachtung erlauben. Auch kann man von dort die Natur mit dem wunderbaren Baumbestand genießen.

Der Wildpark ist über fünf Eingangstore zugänglich. Der Rundweg im Wildpark hat eine Länge von zwei Kilometern. Der zertifizierte Qualitätswanderweg „Ederhöhenpfad“ führt ebenfalls durch den Park und erlaubt die Tierbeobachtung hautnah.

Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist zu allen Tageszeiten. Hunde dürfen nicht mit rein. Gruppenführungen sind jederzeit möglich. Kontakt: Förderverein Wildpark Frankenberg e. V., Geschäftsstelle Obermarkt 7 - 13, Frankenberg, Info: Tel. 06451/5050, info@frankenberg.de. Info: www.ederbergland-touristik.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare