Freibad Gemünden: Markus Dreyer übernimmt Kiosk

+
Letzter Anstrich: Der neue Pächter Markus Dreyer (rechts) legt selbst Hand an, um den Freibad-Kiosk für die unmittelbar bevorstehende Saison herzurichten. Bürgermeister Frank Gleim freut sich, dass die Stadt schnell einen neuen Pächter gefunden hat. Foto: Daum

Gemünden. Es hat nicht lange gedauert: Die Stadt Gemünden ist auf der Suche nach einem neuen Pächter für den Kiosk im Freibad fündig geworden. Der 39-jährige Markus Dreyer übernimmt ab sofort den Kiosk, den Bianca Bornmann und ihr Mann Willi aufgegeben hatten (HNA berichtete).

„Ich habe gerne mit Menschen zu tun und will ihnen jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, sagt der neue Pächter.

Markus Dreyer wurde unter drei Bewerbern ausgewählt. Er ist 39 Jahre alt und wurde in Schwalmstadt geboren. Zusammen mit seiner Frau Bianca (41) und den vier Kindern (drei Söhne und eine Tochter) lebt er bereits seit 16 Jahren in Gemünden. „Meine Frau und die ältesten Söhne werden mich, wenn es die Zeit erlaubt, bei der Arbeit unterstützen“, betont Markus Dreyer.

Mehr zur Philosophie des neuen Pächters lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Von Philipp Daum

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare