Ein Willkommen für neue Schüler

Fünftklässler mit buntem Programm begrüßt

Einschulung der Fünftklässler in der Ortenbergschule in Frankenberg. Mit einem Händedruck hieß Schulleiterin Cornelia Schönbrodt den Schüler Maik (links) wie auch die anderen 42 neuen Schüler der Förderklasse willkommen. Foto: V. Fischer

Frankenberger Land. So macht der Schulstart Spaß: Mit buntem Programm haben die Schulen im Frankenberger Land ihre Fünftklässler begrüßt.

Vom Gymnasium Edertalschule über die Realschule Burgwaldschule, von der Gesamtschule Battenberg bis zu den Haupt- und Realschulen - der Ortenbergschule in Frankenberg und der Cornelia-Funke-Schule in Gemünden - überall hießen die Schulleiter und die älteren Jahrgänge die Fünftklässler willkommen und erleichterten ihnen somit den Übergang von der Grundschule.

Mit Musik, Gesang, kleinen Sketschen und Geschenken erfreuten die älteren Schüler die Neuen- und deren Eltern. (mab)

Ausführlicher Bericht in der gedruckten Mittwochausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Noch mehr Bilder:

Einschulung der Fünftklässler im Frankenberger Land

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare