Hatzfeld

Gäste aus der ganzen Welt in Hatzfeld

+

- Hatzfeld (fn). Das Unternehmen Hollingsworth & Vose hatte zu Kundenveranstaltungen und Familientag eingeladen. Vor zehn Jahren ging die Hatzfelder Firma Binzer in den amerikanischen Konzern H & V über.

Der Einladung folgten Unternehmensvertreter aus vielen Ländern. Kunden unter anderem aus Indien, Schweden,Frankreich, Polen, Russland und Belgien kamenins Obere Edertal. Jeanette Huber,Mitglied der Geschäftsleitung des Zukunftsinstituts, sprach über „Megatrends und Märkte“.

Die Besucher konnten sich bei Vorträgen und Präsentationen über die technologischen Möglichkeiten der Firma informieren. In gemeinsamen Workshops diskutierten die Teilnehmer abschließend über die weitere Entwicklung und die zukünftigen Markterfordernisse in der Filtrationsbranche. Am zweiten Tag der Feier fand Familientag statt. Mehr als 500 Mitarbeiter und Familienangehörige nutzten die Möglichkeit, sich die verschiedenen Produktionsbereiche und Fertigungsanlagen anzuschauen,bevor sie sich zum geselligen Ausklang im Festzelt einfanden. Dort wurde gemeinsam bei Essen und Getränken bis zum späten Abend gefeiert.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Dienstag, 13. September

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare