Gegen Laterne gefahren: 1000 Euro Schaden

Rosenthal. Ein unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Freitagnachmittag zwischen 14.55 Uhr und 15.10 Uhr eine Laterne in der Sehlener Straße in Rosenthal beschädigt und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Das teilte die Polizei gegenüber der HNA mit.

Die nagelneue Straßenlaterne, die nun einen Schaden von rund 1000 Euro aufweise, befinde sich in der Nähe des Friedhofes.

Die Polizeistation in Frankenberg bittet um Hinweise (Telefon: 06451/7203-0), die bei der Ermittlung des Verursachers helfen könnten. (dau)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare