Geld weg: Trickdiebe schlugen in Discountern zu

Frankenberg/Korbach. Zwei Fälle von Trickdiebstahl haben sich laut Polizei am Freitagnachmittag in Frankenberg und Korbach ereignet. Dabei erbeuteten sie mehrere hundert Euro Bargeld.

Im ersten Fall wurde eine 68 Jahre alte Frau aus Burgwald in einem Discounter in der Röddenauer Straße von einem unbekannten Mann in ein Gespräch verwickelt. Während dieser Zeit muss eine andere Person unbemerkt das Portmonee aus der Handtasche gestohlen haben. Inhalt: Bargeld in dreistelliger Höhe.

In Korbach wurde einer 65-Jährigen ebenfalls in einem Discounter ihr Portmonee aus der Jacke gestohlen. Und mit ihrer Bankkarte nahm der Täter später zwei Barabhebungen von ihrem Konto bei einer Korbacher Bank vor.

Hinweise an die Polizei, Tel. 06451/72030. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare