Gemeinde Allendorf warnt: Kein Lagerfeuer an Felder oder Wäldern

Allendorf-Eder. Unbekannte haben am Donnerstagabend bei den Sitzbänken nahe der Edergoldquelle ein illegales Lagerfeuer angezündet.

Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Allendorf-Eder haben dies am Freitag bei Routinekontrollen festgestellt.

Fatal daran ist laut Gemeindeverwaltung, dass das Feuer nicht ordentlich gelöscht wurde. Das Restholz glühte noch.

Während ein Mitarbeiter Löschwasser organisierte, wurde das Feuer sogar erneut angefacht, vermutlich durch Wind.

Die Gemeinde warnt davor, bei dem trocken-heißen Wetter Feuerstellen in der Nähe von Wäldern, abgeernteten Feldern oder Wiesen einzurichten.

Das Ordnungsamt bitte um Hinweise auf die Verursacher, 06452/9131-14. (mab)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare