Gemeinde Haina bekämpft Ratten

Haina-Kloster. Mit der Rattenbekämpfung in den Ortsteilen der Gemeinde Haina ist erneut eine Schädlingsbekämpfungsfirma beauftragt worden.

Die Hauptauslegung des Mittels in den verschlossenen Kanalschächten beginnt am Montag, 19. Mai, und endet am Freitag, 30. Mai.

Bei Funden von toten Ratten an öffentlichen Orten sollen sich Bürger an die Gemeinde (06456/8122-0) wenden.

Es besteht die Möglichkeit, auf privaten Grundstücken die Rattenbekämpfung auf eigene Kosten ausführen zu lassen. Bürger von Haina-Kloster, die daran interessiert sind, können sich direkt mit der Firma Dr. Ahrens, 06443/ 8109-30, in Verbindung setzen, teilt die Gemeinde mit. (nh/jun)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare