Gemündener Schülerin Johanna Ochs machte Praktikum beim ZDF

+
Prominenz: Während ihres Praktikums hatte Johanna Ochs (Mitte) die Gelegenheit, ZDF-Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein und Schalke-Trainer Felix Magath kennenzulernen.

Gemünden. „Begeisternd, beeindruckend, spannend und anders.“ So beschreibt Abiturientin Johanna Ochs aus Gemünden ihren ersten Eindruck vom ZDF.

Dort nämlich hatte die Schülerin das Glück, ein 14-tägiges Praktikum in der Sportredaktion zu absolvieren. Von „tausend neuen Eindrücken, ganz anders als man sich das am Fernsehen vorstellt, und vielen interessanten Leuten“, erzählt die frühere HNA-Praktikantin nach ihrem Aufenthalt in Mainz.

Gleich am zweiten Tag des Praktikums beim ZDF stand das Fußball-Länderspiel Kasachstan gegen Deutschland auf dem Programm und die Sportredaktion des ZDF übertrug live. Dabei lernte die 13.-Klässlerin die technischen Herausforderungen der Regie kennen. Alle Szenen und Kameraeinstellungen zum rechten Zeitpunkt über die Leitungen zu gewährleisten, sei eine Meisterleistung, erzählt sie. Dabei kamen die Vorberichte aus Mainz und die Live-Übertragung aus Russland.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare