Erster Elektrorad-Verleih in Dodenau

Gemütliches Radeln auch bergauf

+
Kathrin Schäfer und Matthias Schneider freuen sich über ein neues Angebot in der Fremdenverkehrs-Hochburg Dodenau: Touristen, aber auch Einheimische können dort ab sofort Elektro-Fahrräder mieten.

Battenberg-Dodenau - Motorisierte "Biker" haben Dodenau schon vor Jahren als Urlaubsziel entdeckt. Doch auch immer mehr Fahrradfahrer touren durchs Edertal. Urlaubsgäste, aber auch heimische Zweirad-Fans können künftig mit kräftiger Unterstützung in die Pedale treten.

Radfahren ist „in“, und Elektroräder noch viel mehr: Radeln mit Motorunterstützung hat in jüngster Zeit stark an Popularität gewonnen. Verleihstationen sind in der Region allerdings noch selten, sagt Matthias Schneider, Vorstandsmitglied der Ederbergland-Touristik und Vorsitzender des Dodenauer Verkehrs- und Verschönerungsvereins. Eine weitere Möglichkeit im oberen Edertal gebe es nur in der Fahrradschmiede im Battenfelder Einkaufszentrum.

Den Trend will Kathrin Schäfer aufnehmen und Elektroräder vermieten. Das Angebot richtet sich an Gäste von Schäfers Ferienwohnung, aber auch an andere Urlauber, die kein Rad mit in die Ferien nehmen, oder Interessierte, die E-Bikes testen wollen. Berechnet werden 15 Euro pro Tag. Einzige Voraussetzung: Die Fahrer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Seit der Eröffnung des Radwegs von Holzhausen nach Dodenau im vergangenen Jahr und dem damit verbundenen Lückenschluss des Ederradwegs sind immer mehr Radler entlang der Eder unterwegs, sagt Matthias Schneider. Auch örtliche Hotels, Pensionen und Vermieter würden sich darauf einstellen: Schließlich biete Dodenau ein gutes Etappenziel nach dem Start an der Ederquelle bei Lützel. Mit Rädern, ob mit elektrischer Hilfe oder ohne, könnten von Dodenau aus auch Tagestouren, zum Beispiel nach Bad Berleburg oder nach Frankenberg, unternommen werden, sagen Schneider und Kathrin Schäfer. Die Stärke der Unterstützung lässt sich variieren - je nach Beanspruchung reicht der Akku bis zu 140 Kilometer weit, bevor er auf die Ladestation gesteckt werden muss. Kathrin Schäfers Vater Albrecht überlegt, weitere Elektroräder zu kaufen: „Wenn es funktioniert und das Angebot angenommen wird.“ Die Familie vermietet eine mit vier Sternen ausgezeichnete Ferienwohnung - laut Schneider die höchstzertifizierte Wohnung in der Region.

Schneider hofft, dass sich weitere Betriebe in der Region anschließen und das Angebot ausgeweitet wird. Beworben wird die Leihstation unter anderem auf der Internetseite der Ederbergland-Touristik und des Luftkurorts Dodenau.

Weitere Informationen und Buchungen unter der Telefonnummer 0160/8093676. Informationen auch im Internet: www.fewo-talblick-dodenau.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare