Gerhard Pohl ist neuer Mann im Sonne-Team

+
Herzlich willkommen: Direktorin Kerstin Scholl begrüßte in Frankenberg Gerhard Pohl, den neuen Geschäftsführer der Hotelbetriebsgesellschaft Battenberg.

Frankenberg. Die Hotelbetriebsgesellschaft Battenberg, zu der auch das Hotel Die Sonne Frankenberg gehört, feilt weiter ihrem Renommee. In dieser Woche holte das Führungsteam einen weiteren Könner seines Fachs in die Geschäftsleitung – den 46 Jahre alten Hotelmanager Gerhard Pohl.

Als Geschäftsführer wird Pohl außer für das Hotel in Frankenberg auch die Gesamtverantwortung für das Viessmann-Gästehaus in Battenberg und das neue Viessmann-Gastronomieprojekt am Hänsel- und Gretel-Brunnen in der Bergstadt übernehmen. Das Projekt in der Battenberger Stadtmitte soll bis Ende Juni fertiggestellt sein. Weitere Geschäftsführer der Hotelbetriebsgesellschaft Battenberg sind Dr. Martin Viessmann und Jörg Lenz. Der neue HBB-Geschäftsführer Gerhard Pohl kommt direkt von der rauen Nordseeküste nach Frankenberg. Auf der Nordseeinsel Sylt war er zuletzt 13 Jahre lang als Geschäftsführer des Fünf-Sterne-Hotels „Fährhaus-Sylt“ tätig. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare