Gesperrte B 236: Busse fahren eine Umleitung

Bromskirchen. Wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten wird die Bundesstraße 236 im Bereich Bromskirchen vom 6. April bis voraussichtlich Ende Juli 2010 komplett gesperrt.

Die bisher dort verkehrenden Buslinien 520 und 520.4 (Bad Wildungen – Frankenau - Hallenberg/Hatzfeld) fahren in dieser Zeit eine Umleitung ab/nach Hallenberg über die Böhlstraße und den Gemeindeverbindungsweg nach Somplar weiter in Richtung Hallenberg.

Deswegen können die Haltestellen „Bromskirchen-Mitte“ nicht bedient werden. Dafür wurde eine Ersatzhaltestelle in Höhe des „Alten Rathauses“ in der Böhlstraße eingerichtet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Schulbushaltestelle „Unterm Stein“ kann wie bisher angefahren werden. Der NVV bittet seine Fahrgäste um Verständnis für diese Maßnahmen. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare