Werbegemeinschaft beteiligt sich am neuen Konzept

Gewerbeschau ist ausgebucht

Battenberg. Satzungsänderungen und wichtige Informationen zur Gewerbeausstellung im Mai standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Battenberger Werbegemeinschaft.

Mit sofortiger Wirkung wird aus der Satzung der Gewerbetreibenden die Klausel gestrichen, dass nur in Battenberg ansässige Unternehmer der WEGE angehören dürfen. Durch diese Änderung ist nun der Weg frei, um auch Betriebe aufzunehmen, die nicht ihren Sitz in Battenberg haben.

Hans-Peter Huft berichtete über die Gewerbeausstellung am 8. und 9. Mai rund um die Battenberger Festhalle. „Die Halle ist voll ausgebucht“, meldete Huft. Alle, die noch Interesse an einem Stand haben, verwies er auf noch einige Restplätze auf dem Außengelände.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare