Größere Menge Diesel aus Fahrzeugen gestohlen

Frankenau. Sowohl in Frankenau als auch in Dainrode wurden am Wochenende eine größere Menge Dieselkraftstoff entwendet. Ob beide Fälle miteinander in Zusammenhang stehen, muss noch ermittelt werden, ist aber zu vermuten.

In Frankenau parkte auf dem Park platz des Alten Sportplatzes ein Schulbus. Als der Fahrer den Bus am frühen Montagmorgen in Betrieb setzen wollte, fiel ihm auf, dass der Tank fast leer war, obwohl er erst kurz zuvor vollgetankt worden war. Bei der Überprüfung des Tankverschlusses stellte er fest, dass dieser aufgebrochen worden war. Die Diebe hatten etwa 200 Liter abgezapft.

Zum wiederholten Male waren Dieseldiebe auch in einem Steinbruch bei Dainrode aktiv. Sie zapften aus drei Fahrzeugen insgesamt 300 Liter und aus einem Dieselfass nochmals 200 Liter ab. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. (nh/jun)

Hinweise bitte bei der Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451-72030, oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare