Brand bei Tochter-Firma Castwerk gemeldet

Großeinsatz der Feuerwehr bei Hettich in Frankenberg

+
Mehrere Feuerwehrfahrzeuge waren am Donnerstagabend beim Castwerk von Hettich im Einsatz.

In der Produktionshalle von Castwerk, dem Tochter-Unternehmen von Hettich in Frankenberg, gab es Donnerstagnacht einen Großeinsatz der Feuerwehr. 

Nach ersten Informationen der Polizei soll eine Decke in der Magnesium-Fertigung gebrannt haben.

Die Frankenberger Feuerwehr wurde gegen 22 Uhr alarmiert und rückte mit mehreren Fahrzeugen und etlichen Einsatzkräften in die Siegener Straße aus. Die Einsatzbeschreibung der Leitstelle lautete F3, was für Großbrände in Industrieanlagen steht.

Was genau in der Produktionshalle geschehen ist, war am Abend noch nicht zu erfahren. Ein offenes Feuer war von der Straße aus nicht zu erkennen. Trotzdem waren Feuerwehrleute mit Atemschutz vor Ort, ebenso die Drehleiter. 

Ob Personen verletzt wurden und welcher Schaden entstand, ist nicht bekannt. Die Siegener Straße, eine der Hauptzufahrtsstraßen nach Frankenberg, war während des Einsatzes am Ortsausgang voll gesperrt.

Wir berichten weiter. 

Hier befindet sich Castwerk 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare