Hainas Pfarrer verlässt seine Gemeinde zum 1. April

Dr. Mosig geht nach Bremen

Hana-Kloster. Die Nachricht kam praktisch wie aus heiterem Himmel: Dr. Jörg Mosig, der Pfarrer der Kirchengemeinde Haina und Klinikseelsorger an der Vitos-Klink in Haina, gibt seine Pfarrstelle zum 1. April dieses Jahr auf.

 „Ich habe mich entschieden, den Ruf an eine Innenstadtgemeinde in Bremen anzunehmen“, teilte der Pfarrer am Sonntag mit. Der 44-Jährige hatte erst vor fast genau drei Jahren, Anfang 2010, in Haina-Kloster die Nachfolge des Pfarrer-Ehepaars Oliver und Evelyn Koch angetreten.

Der Einführungsgottesdienst von Dr. Jörg Mosig als Pfarrer in Haina fand am 14. Februar 2010 Uhr in der Winterkirche in Haina-Kloster statt. Seine Amtsvorgänger Oliver und Evelyn Koch hatten die Gemeinde damals nach siebenjähriger Tätigkeit verlassen.

Pfarrer Dr. Jörg Mosig kam Anfang 2010 aus dem Diemelstädter Stadtteil Helmighausen nach Haina. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare