Hatzfeld bereitet sich auf einen Ansturm bei der Eder-Bike-Tour vor

Hatzfeld. Die Stadt Hatzfeld bereitet sich umfangreich auf die Eder-Bike-Tour vor, um den radfahrenden Gästen am Sonntag ein kulinarisches und unterhaltsames Willkommen zu bieten.

Die offizielle Stempelstelle befindet sich auf dem Festplatz am Feuerwehrgerätehaus; sie wird von Mitgliedern der Chorgemeinschaft betreut. Die Feuerwehr bietet zur Stärkung Hackbraten und Würstchen aus der Buchenholzglut an. Auch für erfrischende Getränke wird gesorgt. Wer es lieber süß mag, kann im Terrassencafé der Bäckerei Eckhardt zwischen Waffeln, Crêpes und Yoghurteis, frisch in einer italienischen Eismaschine, wählen. Dort kann man auch ab 8 Uhr frühstücken.

Am Platz vor der Frankenberger Bank wird die Firma Loco-Motion-Sports aus Dautphetal-Wolfgruben eine Station für den Service rund um das Fahrrad aufbauen. Dort können auch kleinere Pannen behoben werden. Ebenfalls auf dem Festplatz bietet die Kindertagesstätte Hatzfeld einen Fahrradparcours sowie kleine Spiele an.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare