Hatzfeld hat wieder eine Arztpraxis

Hatzfeld. In Hatzfeld gibt es wieder einen praktizierenden Arzt: Die Gemeinschaftspraxis Dres. Uffelmann/Stenner aus Gemünden hat seit einer Woche die kassenärztliche Genehmigung zum Betrieb einer Arztpraxis in Hatzfeld.

Die Eröffnung ist für den 15. August geplant. Das teilte Bürgermeister Uwe Ermisch mit. Der bisherige Arzt in Hatzfeld, Dr. Christoph Kaps, hatte seine Praxis in der Scheidstraße am 31. März dieses Jahres nach 27 Jahren geschlossen. Kaps hatte etwa 1600 Patienten.

„Es ist sehr erfreulich, dass die Herren Uffelmann und Stenner, die eine gemeinschaftliche Arztpraxis in Gemünden betreiben, sich in Hatzfeld mit einer Zweig-Praxis niederlassen werden“, sagte Ermisch. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare