Hatzfelder Haushaltsplan kommt später

Hatzfeld. Der Hatzfelder Haushaltsplan für 2014 sollte eigentlich am Montagabend vorliegen, das habe aber nicht geklappt, weil die Stadtverwaltung gleichzeitig die Eröffnungsbilanz erarbeitet habe, erklärte Bürgermeister Junker. Und zur Bilanz habe es noch Gespräche mit dem Landkreis gegeben.

Die Kommunalaufsicht habe der Stadt nun eine Fristverlängerung gewährt: Der Haushaltsplan muss eigentlich bis zum 31. Dezember beschlossen sein, hat jetzt aber bis Anfang Februar Zeit.

Die Eröffnungsbilanz soll zur Dezember-Sitzung vorliegen, die voraussichtlich am 20. stattfindet. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare