Feuerwehr in Hatzfeld

Hatzfelder Wehr fehlt der Nachwuchs

Hatzfeld - 27-mal rückten die Aktiven der Einsatzabteilung im vergangenen Jahr aus. Daneben stärkten die Kameraden aber auch das Vereinsleben.

Vorsitzender Heiko Bäumner blickte in der Jahreshauptversammlung auf die Unternehmungen im vergangenen Jahr zurück. Die Mitgliederzahl sei auf 20 gestiegen, berichtete er. Davon gehören 20 der Einsatzabteilung an.

Einige Termine stehen schon fest: Am 8. März besichtigt der Verein mit der Reservistenkameradschaft Hatzfeld die Brauerei Bosch in Bad Laasphe. Am 9. März findet im Hatzfelder Bürgerhaus die gemeinsame Jahreshauptversammlung der städtischen Wehren statt. Am Sonntag, 9. Juni findet das Hatzfelder Würstchenbraten mit Unterstützung der Chorgemeinschaft statt. Außerdem nimmt die Feuerwehr an Veranstaltungen der örtlichen Vereine teil.

Wehrführer Dirk Riedesel von 27 Einsätzen im vergangenen Jahr: Unter anderem konnten die Einsatzkräfte einen Autofahrer nach einem schweren Unfall nur noch tot aus seinem Fahrzeug bergen. Zwei Traktorbrände, ein Kaminbrand, ein Böschungsbrand, ein Wohnungsbrand und einiges mehr zählten ebenfalls zur Statistik.

Jugendwart Christian Irle teilte mit, das 2012 Dennis Zacharias zum Jugendsprecher gewählt worden war. Sein Stellvertreter wurde Alexander Irle, Schriftfüherin ist Anna-Lena Nitsche. Es fanden 23 Übungstermine statt. Dort konnten Dennis Zacharias, Alexander Irle und Lisa Nitsche die Goldene Jugendspange in Empfang nehmen.

(fn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare