Hauptgewinn der Battenfelder Markt-Lotterie: Familie Dornseif gewinnt den Ford Ka

Hauptgewinn: Die Familie Dornseif mit Claus Junghenn und Norbert Briel und dem gewonnenen Ford KA. Foto: Strieder

Battenfeld. Horst und Michaela Dornseif aus Rengershausen haben bei der Lotterie zum Battenfelder Kram- und Viehmarkt den Hauptgewinn abgeräumt: Einen nagelneuen, 69 PS starken Ford KA im Wert von 11 000 Euro.

Zusammen mit ihren Kindern Lasse und Pia schaute sich die junge Familie anlässlich der Preisübergabe im Autohaus Briel das neue Auto an. Nur zwei Lose hatte die Familie gekauft, wie in jedem Jahr. Das Los mit der Nummer 1758 bescherte ihnen den Hauptgewinn.

Für die Gemeinde Allendorf gratulierte Bürgermeister Claus Junghenn, für das Autohaus Briel Seniorchef Norbert Briel.

Der Gewinn ist aufgrund des Datums der Übergabe sogar zu einem willkommenen Geburtstagsgeschenk geworden, denn am Samstag wird Dirk Dornseif 40 Jahre alt. (ed)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare