Ellershausen

Mit dem Heck in der Hecke

- Frankenau-Ellershausen (apa). An seine Hochzeit im Frankenberger Land wird sich ein Paar aus Hamburg wohl nicht nur wegen der Umgebung noch lange erinnern.

Nach der Trauung in der Louisendorfer Schulscheune besuchte das soeben getraute Ehepaar gestern noch die Ellershäuser Kirche. Das Auto, einen Saab, stellte es neben der Kirche ab. Als das Paar nach einer knappen halben Stunde wieder aus der Kirche kam, war das Auto verschwunden.

Zunächst dachte das Ehepaar an einen Diebstahl. Doch das Auto hatte sich offensichtlich selbstständig einen neuen Parkplatz gesucht: Es war die abschüssige Straße herunter und rückwärts durch einen Zaun gerollt. Mit dem Heck in der Hecke kam der Saab zum Stehen. Wie das Auto jedoch rechts einschlagen konnte, um von der Straße in den Vorgarten zu gelangen, wird wohl ungeklärt bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare